INDIKATIONEN FÜR MASSAGE-ANWENDUNGEN

 

Beschwerden am Bewegungsapparat

 Rückenschmerzen (Kreuzschmerzen)
 Nackenverspannungen
 (Spannungs)Kopfschmerzen
 Einschränkungen der Beweglichkeit
 Haltungsschwächen (z.B. Rücken, Schulter, Knie, Füsse)
 Fehlhaltungen z.B. infolge Bewegungsmangel, sitzende Tätigkeit
 Rheuma, Arthrose
 Nach Verletzungen oder Operationen

Funktionelle Beschwerden

 Atemwegsbeschwerden
 Verdauungsbeschwerden
 Asthma
 Konzentrationsschwäche
 Migräne
 Nervöse Unruhezustände
 Schlafstörungen
 Stimmungsschwankungen
 Stressbedingte Dysbalancen

Begleitung bei/während

 Schwangerschaft
 Erschöpfungszustand
 Burn-out
 Sucht-Problematik
 (Alters-)Depression